ANZIEHEND + MODEHAUS FISCHER UND STEGMAIER MIT DEM SERVICEPREIS IM STAUFERKREIS AUSGEZEICHNET!

Wir haben uns reisig gefreut, dass Sie uns bei der Wahl für den Servicepreis im Stauferkreis auf den 1. Platz gewählt haben.  Hierfür möchten wir uns bei allen unseren Kunden herzlich bedanken!

Nachfolgend ein Auszug aus dem aktuelle SWP Artikel:

Mächtig stolz auf den Servicepreis

Das Modehaus Fischer und Stegmaier ist einer der Gewinner des Service Preis im Stauferkreis. Die Inhaber sehen darin eine Bestätigung für ihren guten Kundenservice an den sieben Standorten.

Silke Schmid und Christine Stegmaier waren schon enttäuscht, als bei der Servicepreisverleihung jüngst im Uhinger Uditorium bei den Plätzen zehn bis zwei der Kategorie Handel/Dienstleistung ihre Namen einfach nicht aufgerufen wurden. Als sie dann völlig unvorbereitet als Gewinner des Preises verkündet wurden, war die Freude riesig. “Damit, dass wir den ersten Platz machen, haben wir nicht gerechnet – die Top Ten waren das Ziel”, erzählt Christine Stegmaier, die gemeinsam mit ihrer Schwester Silke die sieben Modehäuser von Fischer und Stegmaier im Kreis führt. Das Unternehmen wurde als Betrieb ausgezeichnet, der die Kunden besonders freundlich und individuell berät. Weil die Wertschätzung allen Mitarbeitern gilt, soll mit dem gesamten 45-köpfigen Team bald angestoßen werden.

Die Auszeichnung macht das Schwesternteam mächtig stolz. Denn man lege schon immer viel Wert auf guten Service. “Viele unserer Stammkunden kennen wir seit Jahren persönlich”, erzählt Christine Stegmaier. Deshalb ist es keine Seltenheit, dass extra für bestimmte Kunden spezielle Outfits bestellt werden: “Wir wissen, was unsere Kunden gerne haben und gehen individuell auf ihre Wünsche ein.” Die beiden Geschäftsführerinnen, die zum Jahreswechsel die Filialen von ihrem Vater übernommen haben, wissen, dass guter Kundenservice der wichtigste Faktor ist, um sich von Online-Shops oder größeren Konzernen abzuheben. “Unser Vater legte auch schon immer Wert darauf, entgegenkommend zu sein”, weiß sie, “vor allem, wenn mal etwas schief geht.” So fuhr das Team bestellte Ware, die zum angegebenen Termin doch nicht da war, nach Feierabend auch schon bis auf die Alb, um die Kunden glücklich zu machen. Bei dem Traditionsgeschäft, das seit 1860 besteht und von der Familie Stegmaier bereits in fünfter Generation geführt wird, ist der Kunde tatsächlich immer König.

Mit dem Bekleidungs- und Wäscheangebot für Damen, Herren und Kinder decken die Modehäuser in Gingen, Donzdorf, Eislingen und Murrhardt alle Generationen ab. Zusätzlich ist es den Geschäftsführerinnen wichtig, mit der Zeit zu gehen und ihren Kunden ein breites Angebot zu bieten. Deshalb veranstalten sie immer wieder verschiedene Events wie Modenschauen oder lange Einkaufsnächte.

http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/Maechtig-stolz-auf-den-Servicepreis;art1210078,3190177

Kommentare sind deaktiviert